2 oder mehr Google My Business Einträge zusammenführen

Teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Viele Unternehmen kennen das Problem doppelter Einträge. Also schnell die verschiedenen Google My Business Einträge zusammenführen. Einmal das Passwort vergessen oder nicht dran gedacht, dass bereits ein Standort besteht. Genauso kann es aber passieren, dass einer von mehreren Standorten schließt – und schon gibt es zwei oder noch mehr Einträge für ein Unternehmen, die es nicht mehr geben sollte. Für den Besucher ist das allerdings sehr verwirrend. Sind das jetzt mehrere Unternehmen an einem Standort? Gehören diese Geschäfte alle zusammen? Womöglich gibt es kleine Unterschiede in der Namensgebung der Standorte, sodass Besucher anfangen zu zweifeln, wo sie eigentlich hin müssen.

Warum du unbedingt Google My Business Einträge zusammenführen solltest 

Vermeide enttäuschte Kunden

Es gibt nichts ärgerlicheres, als wenn potenzielle Kunden zu einem Geschäft hinfahren, dass nicht mehr geöffnet ist. Sorge also entweder dafür, dass der Standort auf “dauerhaft geschlossen” steht oder, falls du mehrere Standorte hast, dieser Eintrag mit einem anderen zusammengelegt wird. Denn denke daran, frustrierte Kunden können zu dem Standort noch immer eine negative Bewertung abgeben.

Bewertungen ergänzen

Ein weiterer Vorteil vom Zusammenlegen zweier Google My Business Standorte ist, dass die Bewertungen in dem verbleibenden Eintrag übernommen werden. Hattest du also Bedenken, die guten Reviews ehemaliger Kunden an deinem alten Standort würden verloren gehen, dann kannst du getrost zu dieser Methode greifen. Dein aktueller Standort wird dann mit den Bewertungen deines alten Standortes angereichert. 

Verbessertes Ranking 

Vielleicht hast du bereits schon mal von den Effekten von “Duplicate Content” gehört. Das bedeutet, doppelte Inhalte auf deiner Seite haben negative Auswirkungen auf die organischen Suchergebnisse. Dasselbe gilt für deine Google My Business Einträge. Google straft gleiche Einträge ab und sorgt dafür, dass sie weniger oft auf der Suchergebnissseite ausgespielt werden. 

Wie kann ich doppelte Google My Business Einträge zusammenlegen? 

Es gibt zwei Möglichkeiten, Einträge zusammenzuführen. 

1. Als Besucher den Prozess von außen anstoßen 

Jeder hat die Möglichkeit, bei Google My Business Änderungen vorzuschlagen. Wir zeigen euch das am Beispiel eines Kunden von uns, von dem ein Standort geschlossen hat. 

  1. Klicke auf dem alten Beitrag auf “Info zum Unternehmen bearbeiten”
  2. Klicke “Diesen Ort entfernen”
  3. Wähle “Duplikat eines anderen Ortes”
  4. Wähle das entsprechende Original aus

2. Über den Google Support

Die sichere und langfristig bessere Lösung wäre, als Inhaber des Kontos direkt Kontakt mit Google aufzunehmen.

Über den Support Chat kann man Google sein Anliegen mitteilen. Nachdem man sein Problem mitgeteilt hat, erhält man eine baldige E-Mail als Antwort. 

  1. Gebe dein Problem an
  2. Wähle “Doppeltes Unternehmen” aus
  3. Gebe die Details von deinem Problem an
  4. Abwarten und Tee trinken
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die erste Rückmeldung innerhalb von 2 Stunden kam. Damit Google das Problem besser untersuchen kann, sollte ich weitere Fragen beantworten sowie Fotos des Unternehmens zuschicken. Nachdem ich das alles gemacht habe, bekam ich die Antwort, dass mein Anliegen an eine andere Fachperson weitergeleitet wurde. Innerhalb eines Tages bekam ich eine Rückmeldung von Google, dass die Einträge zusammengeführt. wurden. Bis die Aktualisierungen abgeschlossen sind, kann es bis zu 48 Stunden dauern. Bis alle Rezensionen übertragen werden, kann es bis zu einer Woche dauern. Insgesamt kann man also innerhalb von 10 Werktagen mit einer Problemlösung rechnen. 

Noch kein verifiziertes Konto?

Falls das Konto nicht bestätigt sein sollte, musst du dies erst verifizieren lassen. Das machst du, indem du dir über dein Konto eine Postkarte zuschicken lässt. In dieser Karte bekommst du einen Code, mit dem du deinen Eintrag bestätigen kannst. Falls du nicht der Inhaber des Kontos sein solltest, probiere erst die Inhaberschaft zu erhalten. 

Auf diese und viele weitere Punkte gehen wir in unserem XXL Google My Business Guide ein. 

Google My Business Einträge zusammenführen

Mache es wie 2.000 andere regionale Unternehmen

Erhalte 1x pro monat unseren Monatsabschluss

Weiterlesen

Wie wertvoll war dieser Beitrag für dich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Sei der Erste, der abstimmt)

Loading…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lass dein Geschäft wachsen

Nimm noch heute Kontakt mit uns auf

Gründer Paul sitzt auf einem Betonklotz

50%
sparen

Sichere dir den Videokurs, den jedes lokale Geschäft haben sollte.