Chatbot-Technologie im Cafe WNDRFUEL in Köln

Unsere heutige Ladenstory kommt aus dem Cafe WNDRFUEL in Köln. In einem kleinen Hinterhof, ab der Zülpicher Straße, liegt das innovative Cafe, welches sich als einen kreativen Ort für Studenten, Entrepreneure und alle Menschen mit einem gesunden Lifestyle sieht.

Wir haben uns mit Emre und Andrea unterhalten und sie über ihr lokales Marketing befragt.

Welche Kunden und Gäste zählt ihr als die Zielgruppe für das Cafe WNDRFUEL?

Unsere Zielgruppe ist jung und modern. Wir bieten eine kreative Umgebung und Raum zum Arbeiten und Entspannen. Man könnte uns als internationales Coworking Cafe beschreiben. Wir haben regelmäßig Gründer und Remote Worker mit ihren Laptops da, aber auch viele Studenten und kleinere Lerngruppen kommen gerne wegen der konzentrierten und fokussierten Atmosphäre zu uns.

Grundsätzlich ist jeder willkommen, der auch einfach mal einen Tapetenwechsel von seinem Schreibtischplatz im Büro benötigt.

Kümmert ihr euch um Online Marketing?

Na klar, sorgen wir mit dem richtigen Online Marketing für mehr Sichtbarkeit. Aufgrund guter Engagement-Ergebnisse, werden wir künftig mit unseren neuen Produkten, Events und Angeboten noch mehr in dieser Richtung unternehmen.

Unsere Zielgruppe an Entrepreneuren ist ja auch sehr online affin.

Welche Online Kanäle nutzt ihr dabei denn genau?

Für uns kommt als Cafe vor allem Instagram in Frage, aber auch auf Facebook veröffentlichen wir hin und wieder etwas.

Derzeit posten wir auf Instagram alle paar Tage ein neues Bild von neuen Produkten oder Updates zu unserem Cafe. Auch Instagram Stories nutzen wir. Darüber gibt es öfters mal Boomerangs von unseren Produkten oder auch kleine Videoausschnitte unserer Atmosphäre im Cafe.

Durch die direkten Reaktionen unserer Follower merkt man, welche Posts gut ankommen.

Das bestätigt uns auch darin, dass Instagram für uns der richtige Kanal ist und wir mehr darüber machen wollen.

Wir können uns zum Beispiel vorstellen, darüber auch Gewinnspiele zu machen, um unseren Fans auch etwas zurückzugeben und die Interaktion weiter zu steigern.

Und wie passt Facebook in euer Marketing Konzept?

Facebook unser anderer Kanal, der für uns besonders wegen des Chatbots interessant ist. Wer unser Facebook Passwort möchte, der verbindet sich einfach mit unserem Chatbot und dieser schickt dann alle notwendigen Daten zu.

Außerdem informiert unser Chatbot über Öffnungszeiten, die Speisekarte, nimmt Reservierungen entgegen und freut sich über Feedback.

Besonders stolz sind wir darüber, dass demnächst auch Bestellungen darüber aufgenommen werden können.

Auf der Facebook Seite teilen wir immer wieder Inhalte und Events. Das WNDRFUEL kann nämlich auch für Veranstaltungen gemietet werden.

Die Inhalte auf Facebook und Instagram unterscheiden sich demnach auch.

Setzt ihr noch auf andere Marketing-Maßnahmen?

Ja, wir haben auch Snappcard als Mobile Loyalty Card im Einsatz. Bei 5 Coffee-Bestellungen gibt es einen auf uns.

Wir wollen hier modern und digital sein und bieten daher die Stempelkarte als digitale App an.

Die klassische Stempelkarte vergisst man immer mal wieder, das Handy und damit auch die App hat man immer dabei.

Außerdem können wir mit den Angaben in der App bzw. in Facebook etwas über das Bestellverhalten unserer Kunden lernen und unsere Angebote noch besser auf diese abstimmen.

Letzte Frage, welche Bezahl-Methoden bietet ihr an?

Aktuell kann man nur mit Cash bezahlen. Wir arbeiten aber daran, demnächst auch als kleines Cafe Kartenzahlungen zu akzeptieren und uns auf mobile Payment, also das Bezahlen mit dem Smartphone vorzubereiten.

Auch sollen Bestellungen über unseren Chatbot dann mit online bezahlt werden können.

Amerika ist für uns bei den Bezahl-Verfahren ein großes Vorbild und wir wollen als innovatives Cafe hier auch einiges ausprobieren.

Vielen herzlichen Dank für das freundliche Interview. Ich bin gespannt, was es im Cafe WNDRFUEL in nächster Zeit alles neues geben wird. Auf Instagram folgen wir euch auf jeden Fall direkt einmal!

Vielen Dank für deine Zeit zum Lesen ❤.

Vernetze dich mit uns auf:

Instagram | FacebookYouTubeTwitter

 

 

Möchtest du auch mit uns ein Ladenstories LIVE Interview machen? Dann schreib uns hier.

Wen könnte das noch interessieren?

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print

Jetzt weiter stöbern

Menü schließen

50%
sparen

Sichere dir den Videokurs, den jedes lokale Geschäft haben sollte.